Kuttertouren des Yacht-Club Wesel e.V.

Kuttertour 2013

Alle Jahre wieder geht die Jugendabteilung des YCW in der letzten Woche der großen Ferien auf Kuttertour. Auch dieses Mal wieder mit dem 38 Meter langen Topsegelschoner Jacob Meindert, der mit 680 qm Segelfläche zu den schnellsten Großseglern auf der Ostsee gehört. Die 21 Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren und die Begleiter Dr. Frank Höpken, Jens Höpken, Udo Höpken und Katharina Ueckert genossen ihre letzte Fahrt auf diesem schnellen Schiff, das nach Italien verkauft worden ist und im nächsten Jahr nach Umbaumaßnahmen privat auf dem Mittelmeer genutzt werden wird.

Am ersten Tag wurden bei strahlendem Sonnenschein und kräftigem Wind von 5 bis 6 Beaufort von Kiel bis Assens an der Westküste Fünens 65 Seemeilen zurückgelegt. Die nächste Etappe ging nach Augustenborg auf der Insel Als. Von dort ging es auf einem Kreuzkurs, bei dem intensiv Wenden trainiert wurden, weiter nach Sönderborg. Am Dienstag wurde vor der Südostküste von Als auf Position 54 Grad 52 Minuten 2697 Sekunden Nord und 10 Grad 02 Minuten 76925 Ost der Anker geworfen. Nach einer intensiven Badepause wurde an Bord gegrillt, der Sonnenuntergang bewundert und dann Ankerwachen für die Nacht eingeteilt. Nach dem Sonnenaufgang und einem guten Frühstück ging es weiter nach Maasholm, dann nach Eckernförde und schließlich zurück nach Kiel.

Nach einer Woche Sonnenschein und tollen 345 Seemeilen nahmen die Teilnehmer mit Wehmut Abschied von „ihrer” Jacob Meindert, war sie doch in den letzten Jahren eine schnelle und verlässliche Begleiterin auf den Kanalinseln, nach Helgoland, rund um Fünen, nach Stockholm usw.

Damit das Gemeinschaftsgefühl des Segelns und Lebens auf einem traditionellen Großsegler aber weiterhin der Weseler Segeljugend vermittelt werden kann, wurde für das nächste Jahr schon jetzt der Schoner Catherina bzw. das Schwesterschiff Luciana gebucht. Dann allerdings für die erste Ferienwoche, da die letzte Ferienwoche bereits belegt war.

Für Nachfragen:
Udo Höpken
Mobil: 0173 3633885

Zurück