Kuttertour 2019

Auf der 33. Kuttertour der Jugendabteilung des Yacht-Club Wesel waren 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 11 und 19 Jahren vom 13. bis zum 21. Juli unterwegs. Unter der Leitung von Christian Michels und Jugendwart Udo Höpken ging es auf der „Catherina“ von Kiel aus in die südliche Ostsee.

Die „Catherina“ wurde 1920 als Minenräumer für die deutsche Marine gebaut und ist nach mehreren Umbauten seit 1985 als Zweimastschoner im Charterbetrieb auf Nord- und Ostsee unterwegs.

Von Kiel-Holtenau wurde bei kräftigem Wind und viel Schräglage zu der kleinen Insel Lyö in der „dänischen Südsee“ gesegelt. Die weiteren Stationen waren Marstal auf Aerö und Sönderborg, wo die historische  Yacht „Dannebrog“ bestaunt wurde, die 1932 ein Geschenk des dänischen Volkes an die Königsfamilie war und dieser seither als schwimmendes Schloss dient. Auf der nächsten Etappe nach Flensburg wurde die Gruppe zeitweise von mehreren Schweinswalen begleitet. Bei Sonne und schwachem Wind ging es dann weiter zu einem Ankerplatz in der Geltinger Bucht, wo vor dem Hintergrund eines romantischen Sonnenuntergangs die traditionelle taufe der Neulinge durchgeführt wurde.  Vorletzte Station war Kappeln, von wo aus mit einer rasanten Fahrt bei sehr viel Wind der Endpunkt der Reise in Kiel-Holtenau angesteuert wurde.

Für Nachfragen:
Udo Höpken
Mobil: 0173 3633885

Zurück