Bürgermeisterin tauft YCW Jugendtrainerboot

"Palm" heißt das neue Jugendtrainerboot

Bür­ger­meis­te­rin tauft neu­es YCW Ju­gend­trei­ner­boot

Die Ju­gend­ab­tei­lung des Yacht-Club We­sel hat ein neu­es Be­gleit­boot für das Trai­ning der 420er und der Op­ti­mis­ten auf dem Au­esee, ei­ne 4,50m lan­ge Pio­ner 15. Weil im Trai­nings­ein­satz klei­ne­re Ka­ram­bo­la­gen nicht aus­blei­ben und Wert auf ei­ne lan­ge Le­bens­dau­er ge­legt wur­de, ent­schied man sich für die­ses Boot aus PE, ei­nem ther­mo­plas­ti­schen Kunst­stoff, der enorm wi­der­stands­fä­hig und ro­bust ist.

Aus­ge­stat­tet ist das Boot mit ei­nem 25 PS Au­ßen­bord­mo­tor, wo­durch das Trai­ner­team Udo Höp­ken und An­dre­as Gross­art sehr schnell bei Ken­te­run­gen oder an­de­ren Not­fäl­len ein­grei­fen kann.

Am Sams­tag, den 6. Sep­tem­ber 2020 wur­de das Trai­ner­boot im Rah­men ei­ner klei­nen Fei­er­stun­de von Bür­ger­meis­te­rin Ul­ri­ke West­kamp im Bei­sein des Na­mens­ge­bers Palm Hei­se auf den Na­men ‚Palm‘ ge­tauft. Die Ju­gend­ab­tei­lung ent­schied sich für die­sen Na­men, da Palm Hei­se frü­her Ju­gend­wart des YCW war. Spä­ter war Palm Schrift­füh­rer und 2. Vor­sit­zen­der, be­vor er rund 25 Jah­re lang als Vor­sit­zen­der die Ge­schi­cke des Clubs be­stimm­te. Auch heu­te ist er noch im­mer in der Aus­bil­dung für den Sport­boot­füh­rer­schein ak­tiv und im­mer ein­satz­be­reit, wenn es um Be­lan­ge des Ver­eins und ins­be­son­de­re der Ver­eins­ju­gend geht. Wir be­dan­ken uns bei Palm für sein gro­ßes eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment und freu­en uns auf wei­te­re ak­ti­ve Jah­re mit ihm.

Zurück